Echo
Lyrics Emma6

36060
Correct
Save
Cancel
Alle Länder weit, folg' ich deiner Spur,
Durch den Regen, durch den Wirbelsturm.
Irgendwo im Sand, hab ich sie verloren,
Hab gesucht und mir dabei Geschworen:
Ich hör' nicht auf,
Ich hör' nicht auf meinen Verstand.

Hallo, hallo, hallo
Bist du da irgendwo?
Ich ruf' deinen Namen, doch Alles, was ich hör', ist mein Echo.

Ich hab jeden Berg, jedes Meer der Welt, den Planeten,
Auf den Kopf gestellt.
Ich dreh' unbeirrt alle Steine um.
Frag' die Wolken, doch sie bleiben stumm.
Sie bleiben stumm.

Hallo, hallo, hallo
Bist du da irgendwo?
Ich ruf' deinen Namen, doch Alles, was ich hör', ist mein Echo.

Hallo, hallo, hallo
Du bist im Nirgendwo.
Alles, was zurückkommt aus der Nacht, ist mein Echo.

Egal, wohin ich geh'
Kein Mensch hat dich gesehen.
Doch ich hör' nicht auf
Ich hör' nicht auf meinen Verstand.

Hallo, hallo, hallo
Bist du da irgendwo?
Ich ruf' deinen Namen, doch Alles, was ich hör', ist mein Echo.

Hallo, hallo, hallo
Du bist im Nirgendwo.
Alles, was zurückkommt aus der Nacht, ist mein Echo.
Ist mein Echo.
Ist mein Echo.

Comments

Appears on