In Meinem Raum
Lyrics Eisbrecher

35863
Correct
Save
Cancel
In meiner Brust schlägt ein zweites Herz.
Ich hör es leise flüstern.
Bin auf der Flucht vor dem Wahn in mir,
Den ich nicht kontrollieren kann.

Lass mich allein!
Geh fort von mir,
Ich bleibe hier.

In meinem Raum
Leg ich mich in Ketten.
In meinem Raum
Werde ich zu Stein.
In meinem Raum
Spür ich meine Grenzen.
Schalte mich aus,
Sperr die Dämonen ein.

Ich treib meine Wurzeln in dem Moment.
Schließ diese Tür für immer.
Bleib mir meinen Trümmern fremd,
Bis dieses Fieber nicht mehr brennt.

Lass mich allein!
Geh fort von mir,
Ich bleibe hier.

In meinem Raum
Leg ich mich in Ketten.
In meinem Raum
Werde ich zu Stein.
In meinem Raum
Spür ich meine Grenzen.
Schalte mich aus,
Sperr die Dämonen ein.

Die Wände kommen näher,
Die Luft wird langsam dünn.
Ich suche in mir selber
Verzweifelt nach dem Sinn.

In meinem Raum
Leg ich mich in Ketten.
In meinem Raum
Werde ich zu Stein.
In meinem Raum
Spür ich meine Grenzen.
Schalte mich aus,
Sperr die Dämonen ein.
[x2]

Comments

Appears on