Soweit War Ich Noch Nie
Lyrics Eisblume

36954
Correct
Save
Cancel
Der Weg ist glatt, der Weg ist weit
Und meine Sinne sind verschneit.
Die Bilder von gestern
Kann ich nicht vergessen.
Gibt es dich wirklich - bist du von hier?
Ein einziger Blick und ich bin gebannt,
Alles ist Strom und unbekannt.
Wo immer du bist und wo immer das ist,
Alles in mir zieht mich zu dir.

Ein süßer Wahn hält mich gefangen.
Ich bin noch nie so weit gegangen.

Regen fällt auf mein Gesicht.
Es gibt kein Zurück und ich will's auch nicht.
Schnee fällt in mein Herz.
Ich weiß es ist kein Spiel.
Soweit war ich noch nie.
Soweit war ich noch nie.

Die Welt ist Schutt, die Welt ist Glanz.
Der Mond nicht halb und auch nicht ganz.
Was ist geschehen, ich will es verstehn.
Du bist nicht da und doch ganz nah.

Ein süßer Wahn hält mich gefangen.
Ich bin noch nie so weit gegangen.

Regen fällt auf mein Gesicht.
Es gibt kein Zurück und ich will's auch nicht.
Schnee fällt in mein Herz.
Ich weiß es ist kein Spiel.
Soweit war ich noch nie.
Soweit war ich noch nie.
Soweit war ich noch nie.

Regen fällt auf mein Gesicht.
Es gibt kein Zurück und ich will's auch nicht.
Schnee fällt in mein Herz.
Ich weiß es ist kein Spiel.
Soweit war ich noch nie.
Soweit war ich noch nie.
Soweit war ich noch nie.
Soweit war ich noch nie.
Soweit war ich noch nie.

Comments

Appears on